Header_2

Arbeits­recht

Arbeits­nehmer sollten unbe­dingt beachten: Die Kündigungs­schutz­klage eines Arbeits­nehmers muss grund­sätz­lich binnen 3 Wochen nach Zugang der schrift­lichen Kün­digung erhoben werden! Eine verspätete Erhebung der Klage ist nahezu aussichtslos.

 

Mehr Informationen

 

Familien­recht

Im Fami­lien­recht als Rechts­anwalt in Karlsruhe vertrete ich Sie gerne.
Ich berate Sie in sämt­lichen Teil­bereichen des Familien­rechts, ins­besondere Trennung und Scheidung.

 

Mehr Informationen

 

Internet­recht

Das Inter­net ist kein rechts­freier Raum! Beim „Internet­recht“ handelt es sich um ein dy­nami­sches Rechts- gebiet, das auf­grund des rasanten tech­nischen Fort­schritts stän­digen Ände­rungen und Weiter­entwick­lungen unter­liegt.

 

Mehr Informationen

 

Versiche­rungs­­recht

Tritt ein Versicherungs­fall bzw. Schaden ein, so ent­stehen nicht selten recht­liche Streitig­keiten zwischen dem Ver­sicherungs­nehmer und der Ver­sicherung.

 

Mehr Informationen

 

Verkehrs­­(straf)­recht

Bei einem Verkehrs­unfall sind die betei­lig­ten Per­sonen auf eine schnelle Ab­wick­lung des Schadens ange­wiesen. Ein Beauf­tragung eines Rechts­anwalts ist dabei ratsam, da die genaue Bezif­ferung des gesam­ten Schadens von einem juris­tischen Laien kaum bewerk­stelligt werden kann.

 

Mehr Informationen

 

Straf­recht

Im Strafrecht als Rechts­anwalt und Straf­ver­teidi­ger in Karls­ruhe ver­trete und ver­teidige ich Sie auch bundes­weit. Dabei ist es mir erlaubt Sie vor allen deut­schen Gerich­ten zu ver­treten.

 

Mehr Informationen