Header_2

Verkehrsrecht

Im Ver­kehrs­recht als Rechts­anwalt in Karls­ruhe berate ich Sie gerne in den fol­gen­den Schwer­punkten:

  • Verkehrs­unfall­recht (Ab­wick­lung von Ver­kehrs­unfäl­len)
  • Verkehrs­strafrecht
  • Ordnungs­widrig­keiten­recht und Buß­geld­recht
  • Kasko- und Haft­pflicht­recht
  • Leasing­recht
  • Autokauf und Werk­statt­recht

Bei einem Verkehrs­unfall sind die beteilig­ten Per­sonen auf eine schnelle Ab­wick­lung des Scha­dens ange­wiesen. Ein Beauftra­gung eines Rechts­anwalts ist dabei ratsam, da die genaue Bezif­ferung der gesam­ten Schadens von einem juris­tischen Laien kaum bewerk­stel­ligt werden kann. Nicht selten versuchen auch die Kfz-Haft­pflicht-Ver­sicherungen durch eine träge Ab­wick­lung des Schadens oder gar durch eine Kür­zung den Ge­schädig­ten zu vertrösten.

Beachten Sie: wenn Sie nach einem Verkehrs­unfall einen Rechts­anwalt beauf­tragen, können diese Kosten von der geg­neri­schen Haft­pflicht­versicherung auch als Teil des einge­tre­tenen Schadens ersetzt ver­langt werden!

In eindeutig ge­lager­ten Fällen können Sie als Ge­schädig­ter somit ohne zu­sätz­liche Kosten einen Rechts­anwalt mit der Ab­wick­lung be­auf­tragen! Die Wahl eines ge­eigne­ten Gut­achters, die Bezif­ferung der Nutzungs­aus­falls­ent­schädi­gung sowie eines Schmer­zens­geldes über­nimmt dann Ihr Anwalt für Sie!